Der dunkle Hypnotiseur - Von Garry Moon®

Buchvorstellung

Mit diesem spannenden Buch, welches gleichzeitig auch viel Wissen über Hypnose beinhaltet, lädt Garry Moon Sie ein, sich selbst ein Bild über die Möglich-keiten von Hypnose zu machen.

Ob auf der Couch, im Bett oder in der Bahn - dieser Krimi lässt Sie Zeit und Raum vergessen und nimmt Sie mit auf eine Reise in eine andere Welt.

Der Verlag

"Der dunkle Hypnotiseur" erschien im Schweitzerhaus Verlag, ein junges und dynamisches Unternehmen, das Bücher ausgewählter Autoren verlegt.

Buchvorstellung

Mit diesem spannenden Buch, welches gleichzeitig auch viel Wissen über Hypnose beinhaltet, lädt Garry Moon Sie ein, sich selbst ein Bild über die Möglich-keiten von Hypnose zu machen.

Die Handlung

Es ist sehr spät als Kommissar Stefan Keller völlig erschöpft seinen Schlüssel in das Schloss seiner Wohnungstür steckt. Wieder einmal lassen ihn die ihm anvertrauten Fälle der Kripo Coburg nicht pünktlich Feierabend machen. Es passieren seltsame Dinge in Bad Staffelstein.

1,5 Millionen Euro fehlen auf dem Konto der Firma SolarAktiv AG und keiner weiß, wie es zu diesem Verlust kommen konnte.

Eine Frau berichtet über eine Zeit, in der sich ihr ganzes Leben von Jetzt auf Gleich geändert hat und sie weiß nicht wieso. Erst, als sie sich aus dem Bann lösen kann und geheilt wird, erkennt sie die Zusammenhänge. Und Kommissar Keller öffnen sich Türen, die zu neuen Ermittlungstechniken führen.

Zur Leseprobe!

Hinweis

Der Nutzung von veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher
Rüdiger Hackenberg
Brunnenstr. 2, 96231 Bad Staffelstein
Telefon: 09573 - 922 988, E-Mail: info@garrymoon.de

Vertretungsberechtigt: Rüdiger Hackenberg
USt-IdNr. gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 156476978

Hinweis zum Urheberrecht & Copyright
Alle Rechte vorbehalten. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Garry Moon

Autor, Hypnotiseur

Buch Bestellen

Das Buch Bestellen können Sie:

Über den Verlag
Über den Autor
Bei allen Onlineportalen
Und in jeder Buchhandlung

Business-Coaching

nach Garry Moon

Hypnose-Ausbildung

nach Garry Moon

Garry Moon

Autor, Hypnotiseur

Bad Staffelstein in Ofr.

Zentraler Handlungsort

Verschenken Sie Lesespaß

an Ihre Liebsten

Spannung Pur

Ob auf der Couch, im Bett oder in der Bahn - dieser Krimi lässt Sie Zeit und Raum vergessen und nimmt Sie mit auf eine Reise in eine andere Welt.

Leseprobe

Garry Moons "Der dunkle Hypnotiseur" erzählt eine Kriminalgeschichte rund um den Hauptkommissar Stefan Keller, von der Kripo Coburg.

Mit dem unten stehenden Link können Sie sich eine kostenlose Leseprobe des Kriminalromans als PDF runterladen: Leseprobe herunterladen

Das komplette Buch können Sie direkt über folgende Quellen beziehen:

Über den Verlag
Über den Autor
Und natürlich bei allen Onlineportalen und der Buchhandlung Ihres Vertrauens.

ISBN-Nummer: 978-3-86332-021-8
Seiten gesamt: 326
Preis für Softcover: 12,50

Vorwort

Mit diesem Buch möchte ich nicht ein weiteres Lehrbuch schreiben, sondern Sie vielmehr in eine Welt einladen, die durch Spannung, aber auch durch Wissen über Hypnose gekennzeichnet ist.

Die Idee ist aus meiner langjährigen Erfahrung mit Hypnose, sowohl als Show-Hypnotiseur, Hypnoselehrer als auch als Hypnosetherapeut entstanden. Lehrbücher über dieses Thema gibt es zuhauf, doch enthalten diese häufig gravierende Mängel und Fehler, die auch immer wieder so gelehrt und verbreitet werden. Da diese Lehrbücher von bekannten Professoren und Ärzten geschrieben wurden, würde ein weiteres Lehrbuch, welches das Gegenteil mancher Aussagen beinhaltet, nicht wirklich ernst genommen werden.

Mit diesem spannenden Buch, welches gleichzeitig auch viel Wissen über Hypnose und über Ausbildungsmöglichkeiten beinhaltet, lade ich Sie ein, sich selbst ein Bild über die Möglichkeiten von Hypnose zu machen. Hypnose ist ein außergewöhnlich gutes Therapiewerkzeug und wird in vielen psychologischen Kontexten angewandt. Sie leistet hervorragende Arbeit. Doch, wie alles auf dieser Welt, hat auch die Hypnose ihre Schattenseiten.

In diesem Buch möchte ich mit vielen Aussagen aus Lehrbüchern auf eine spannende Art und Weise abrechnen und Ihnen die Wahrheit über die Möglichkeiten auch im negativen Bereich näher bringen. Kann es denn wirklich sein, dass es eine Methode gibt, die nur im positiven Bereich unglaublich gute Erfolge erzielen kann, ohne auch eine negative Seite zu haben? Ist es nicht unsere Pflicht, jeden, der sich mit diesem Thema beschäftigt, auch über Risiken aufzuklären?

Bedenken Sie bitte, dass ich hier keinesfalls Ängste gegen Hypnose oder auch Hypnosetherapie schüren möchte. Ich bin jedoch der Auffassung, dass jeder, der sich darauf einlässt, auch alles darüber wissen sollte. Und gerade als Therapeut, der mit Hypnose arbeitet, und das Vertrauen seines Klienten haben muss, darf er die Unwahrheit gegenüber seinen Klienten sagen? Wie würden Sie sich fühlen, wenn Ihnen Ihr Therapeut etwas erzählt, was nachweislich nicht stimmt? Vielleicht verstehen Sie auch selbst erlebte Situationen nach dem Lesen dieses Buches besser.

Ich wünsche Ihnen gute und spannende Unterhaltung beim Lesen.

Ihr Garry Moon

Gottesgarten

Ausgerechnet im "Gottesgarten am Obermain", einer wundervollen Region im oberen Maintal von Oberfranken, geschieht ein skrupelloses und bizarres Verbrechen.

Bad Staffelstein im Oberfranken liegt am Fuße des Staffelberges, zwischen den Eierbergen im Nordwesten und den Jurahöhen im Süden. Der Staffelberg, der heilige Berg der Franken, das Kloster Banz und die Basilika Vierzehnheiligen bilden das "Dreigestirn" rund um Bad Staffelstein, das schon vielfach besungen worden ist: "Wohl auf, die Luft geht frisch und rein..." - die "Wanderfahrt" von Victor von Scheffel kennen viele. Auf dem Staffelberg und in den Wirtshäusern im Bad Staffelsteiner Land wird es gerne gesungen.

Doch wer hätte gedacht, dass dieses malerische und ruhige Fleckchen Erde die Grundlage für einen spannenden Kriminalroman wird, welcher die Leser in seinen Bahn zieht. Schließlich gibt es hier noch das selbstgebraute Bier, die deftige Brotzeit mit Hausmacherwurst und Brot aus dem Holzbackofen - gut und reichhaltig, wie zu Großmutters Zeiten. Verbrechen jedoch kannte man hier nicht.

Lassen Sie sich von Garry Moon auf eine Reise in eine der schönsten Regionen Deutschlands entführen und lernen Sie die fränkische Mentalität kennen.

Protagonisten

Die Protagonisten in "Der dunkle Hypnotiseur" sind authentisch, liebevoll gezeichnet und auch der Hauptprotagonist, HK Stefan Keller, ist dem Leser auf Anhieb sympathisch.

Es sind ganz normale Menschen mit Problemen, Ängsten und Gefühlen, die jeden betreffen könnten, aber zu keinem Zeitpunkt in dem Roman langweilig erscheinen.

Im einzelnen werden Sie im "Der dunkle Hypnotiseur" folgende Hauptprotagonisten kennen lernen:

• Stefan Keller, Hauptkommissar Kripo Coburg
• Melanie Maier, Kollegin von Stefan Keller
• Rosi Wolf, Geschädigte und Hypnotiseurin
• Elvira Schorn, Chefbuchhalterin der Fa. SolarAktiv AG
• Dr. Benno Landskron, Psychiater
• und natürlich Garry Moon, Hypnoselehrer und Coach

Handlungsorte

Die Handlung des Buches "Der dunkle Hypnotiseur" führt die Leserinnen und Leser nach Bayern, genauer gesagt in die Region Oberfranken, rund um Bad Staffelstein und Coburg.

Seine Figuren bewegen sich dabei durch die facettenreiche Landschaft und führen die Leser an interessante Orte, die es wirklich gibt. Die fiktiven Figuren bilden in ihren Dialogen und in ihren Überlegungen auch viel von dem ab, was Land und die Leute ausmacht.

Sie werden in diesem Roman u.a. folgende Handlungsorte kennen lernen, die Sie natürlich auch im wirklichen Leben besuchen können:

Otto Bier in Stadelhofen
Brauerei Will in Schederndorf
Cafe "Stadtgespräch" in Bad Staffelstein
Pizzeria "bei Manu" in Bad Staffelstein
Hotel Rödiger in Bad Staffelstein
Lokal "Treibhaus" in Bad Staffelstein

Über Hypnose

Als Hypnose wird ein Verfahren zum Erreichen einer hypnotischen Trance bezeichnet, welche durch vorübergehend geänderte Aufmerksamkeit und meist tiefe Entspannung gekennzeichnet ist; die Begriffe "Hypnose" und "hypnotische Trance" werden häufig synonym verwendet.

In diesem Zustand sind sowohl die Ansprechbarkeit des Unbewussten als auch die Konzentration auf eine bestimmte Sache stark erhöht, die Kritikfähigkeit des Bewusstseins ist jedoch reduziert. Der Zustand der Hypnose ähnelt natürlichen, spontan auftretenden Zuständen, die man vor allem beim Einschlafen und Aufwachen sowie bei Tagträumen, konzentriertem Lesen eines Buches oder Schauen eines Films erleben kann.

Hypnose dient hier so zu sagen als "Werkzeug", um eben diesen veränderten Bewusstseinszustand hervorzurufen und zu vertiefen. Dadurch wird die Kommunikation und Arbeit mit dem Unterbewusstein möglich.

Hypnose ist jedoch kein Schlaf, Bewusstlosigkeit, Ohnmacht und schon gar keine Zauberei, Magie oder eine übersinnliche Fähigkeit. Um Hypnose zu lernen bedarf es auch keiner besonderen Gabe, jeder normal intelligente Mensch kann Hypnose erlernen und ausführen.

Mehr über Hypnose finden Sie unter: www.hypnoseausbildungscenter.de

Die Forensik

Immer wieder greifen auch die polizeilichen Ermittlungsbehörden, im Rahmen ihrer Ermittlungsarbeit, auf so genannte forensische Hypnose zurück. Darunter versteht man den Einsatz von Hypnose, um die Erinnerungsfähigkeit von Zeugen im Rahmen polizeilicher Ermittlungen zu unterstützen.

In den vergangenen Jahren waren im deutschsprachigen Raum immer wieder Meldungen über den Einsatz von forensischer Hypnose in der Presse zu finden, wie z.B. im Fall eines Vergewaltigers von Brauneck oder in dem prominenten Fall des Autobahnrasers von Karlsruhe.

Ziel der forensischen Hypnose ist die Verbesserung der Erinnerungsfähigkeit des Zeugen hinsichtlich gemachter Wahrnehmungen, die für die polizeilichen Ermittlungen Relevanz besitzen, d.h. dass sie weitere Ermittlungsansätze aufzeigen oder helfen könnten, eine Spurenlage einzugrenzen. Dies kann eine genauere Täterbeschreibung sein, welche die Erstellung eines Phantombildes erlaubt, oder ein weiterer Buchstabe oder eine weitere Ziffer eines Kennzeichens, wodurch die Anzahl der in Frage kommenden Fahrzeuge deutlich reduziert werden kann.

In den Jahren 2008 bis 2010 fand ein reger interdisziplinärer Austausch zwischen der Polizei, den Staatsanwaltschaften und Hypnotherapeuten vor allem im süddeutschen Raum statt. Die Möglichkeit forensische Hypnose bei Ermittlungen einzusetzen, wird mittlerweile auch von Fachhochschulen oder zentralen Einrichtungen der Polizei thematisiert und ist Gegenstand polizeiinterner Fortbildungen und in der Ausbildung der Polizei zum gehobenen Dienst in Bayern geworden.

Nach den bisherigen Erfahrungen stellt die forensische Hypnose ein wirkungsvolles Instrument zur Unterstützung der polizeilichen Ermittlungen dar. Im Erfolgsfall bietet sie die Möglichkeit, mehr Details einer wichtigen Zeugenaussage zu sichern und so ein Verbrechen aufzuklären.

Garry Moon

Brunnenstr. 2
96231 Bad Staffelstein

Telefon: 09573 - 922 988
Email: info@garrymoon.de
Web: www.garrymoon.de

Kontaktformular